Das sollten Sie wissen:

Es darf gegrillt werden!

Camping ohne grillen ist doch wie Kuchen ohne Zucker, oder?

Selbstverständlich dürfen Sie bei uns auf allen Plätzen grillen! Vorausgesetzt Sie tun dies in einem handelsüblichen Grill und mit der selben Umsicht wie Sie das zuhause auch tun würden. Ein Lagerfeuer können Sie an den drei vorhanden Lagerfeuerstellen auf dem Platz machen, oder Sie mieten sich einen kleinen Feuerkorb an der Rezeption.

Übrigens, in der Sommersaison grillt jeden Samstag ab 18.30 der Chef! Für unsere Campinggäste zum vergünstigten Preis von 18,50 € pro Person. Essen Sie so viel Sie können!

Unser Campingplatz ist Autofrei!

Sie campen bei uns mitten im Naturschutzgebiet!

Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass die Zeltplätze nicht mit dem Fahrzeug befahren werden dürfen. Dafür können sich Ihre Kinder sorglos auf dem Platz bewegen und Sie werden nicht durch an- oder abreisende Nachbarn gestört. Zum Transport Ihrer Camping-Utensilien und Gepäck stehen Sackkarren und Bollerwagen bereit.

Unsere Wohnmobil-Plätze sind mit einer speziellen Bodenversiegelung ausgestattet um die Umwelt vor auslaufenden Ölen oder Treibstoffen zu schützen. 

Jeden Morgen frische Brötchen?

Kein Problem!

Um Morgens an frische Brötchen zu kommen, müssen Sie den Platz nicht verlassen. Bestellen Sie einfach bis 20 Uhr an der Rezeption vor, dann erhalten Sie am nächsten Morgen ab 8.00 Uhr frische, warme Brötchen!